Diese Teile jederzeit von Kleinkindern fernhalten!
Zum Fertigen der dreidimensionellen Bilder
sind einige Werkzeuge und Hilfsmittel nötig.

Im wesentlichen sind das
- das Skalpell mit auswechselbarer Schneide
- die Schneide-Unterlage
- die Modelliermatte
- ein Plastic-Stift zum Modellieren ausgeschnittener Teile
- eine Schere zum eventuellen Nacharbeiten
- Farbstifte zum Färben der Schneideränder
- eine Pinzette
- das Silicon zum Aufeinanderkleben der Schichten
- die individuelle Schneideanleitung für das Motiv
Diese Teile werden auf den nächsten Seiten vorgestellt.

Das zu erarbeitende Bild besteht aus mehreren Seiten des selben Motivs, aus denen Teile ausgeschnitten und danach aufeinandergeklebt werden.
Dafür gibt es für jedes Bild eine individuelle Schneideanleitung, nach der die einzelnen Teile ausgeschnitten - und später aufeinandergeklebt werden.